Alle Artikel in: Craft Beer Days Review

_small_craftbeerdays2015_tag1-0187

Das waren die Summer Craft Beer Days 2015

20 Brauer, 100 verschiedene Biere und knapp 5.500 Besucher – Auch die 10. Craft Beer Days in den Schanzenhöfen waren ein voller Erfolg. Experten fachsimpeln mit Foodies über Bierstile, Freundinnen verabreden sich zum Pale Ale statt zum Kaffee und im Workshop sitzt die Lifestyle-Chefredakteurin neben dem Braumeister: Craft Beer ist in aller Munde. Etwa 5.500 Bierfans aus Hamburg und aller Welt kamen am vergangenen Wochenende bei schönster Sommersonne in den Schanzenhöfen zusammen, um die sommerlichen Sorten von 20 internationalen Brauern zu probieren. Auch die zehnte Ausgabe der Craft Beer Days zeigte wieder, was für ein offenes und tolles Publikum diese Bewegung anzieht. Zu gutem Bier gehören oft auch gute Menschen: Die angereisten Brauer kommen aus Dänemark (Aarhus, Coisbo), Vancouver (Steamworks), Kalifornien (Stone Brewing), aus Berlin, Düsseldorf oder Bayreuth, alleine 5 der 20 Brauer sitzen in Hamburg. Kein Wunder, dass diese Veranstaltung auch bei Touristen, Bloggern oder Bierfans aus aller Welt beliebt ist. Das Braugasthaus »Altes Mädchen« hat acht verschiedene Speisen im sonnendurchfluteten Innenhof angeboten, außerdem haben neun Workshops rund um das Thema Craft Beer und …

BBD-2015_Review_1200x800

Bock Beer Day 2015

20 Brauereien, 20 Bockbiere, insgesamt 60 Bierstile und knapp 2.800 Besucher. Auch den 2. Bock Beer Day in den Schanzenhöfen dürfen wir wohl als »vollen Erfolg« betrachten. Besonders schön für uns: Trotz 62 verschiedener, teils starker Sorten und Regen gab es auch am Sonnabend keine alkoholisierten Ausfälle. Nach insgesamt acht Craft Beer Days zeigt sich also, was für ein offenes und friedliebendes Publikum diese recht neue Bewegung anzieht. Zu gutem Bier gehören eben oft auch gute Menschen: Die angereisten Brauer und ihre Biere kamen aus Dänemark (Aarhus), Tschechien (Alles Elbe), Südafrika (and Union, glücklicherweise just im April nach Hamburg gezogen), aus München, Berlin oder dem Allgäu, alleine 5 der 20 Brauer sind aus Hamburg. Kein Wunder, dass diese Veranstaltung auch Touristen, Blogger oder Bierfans aus aller Welt anzieht. Zu gutem Bier (gerade zu den stärkeren Vertretern der Böcke) gehört allerdings auch gutes Essen: Das Braugasthaus »Altes Mädchen« hat – neben der regulären Karte im Restaurant – sechs verschiedene Speisen im Innenhof angeboten, außerdem haben drei Workshops rund um das Thema Craft Beer (danke an Rastal, …

WBD-2014_1200x800

Winter Beer Day 2014

Liebe Craft Beer Freunde, wir sind immer noch völlig beseelt von diesem fantastischen Winter Beer Day. Vielen Dank an alle Brauer, alle Musiker, alle interessierten Workshopteilnehmer, alle Helfer und natürlich an euch: über 2000 friedliche, freundliche, gut gelaunte Gäste. Toll, wie ihr die Craft Beer Bewegung in Hamburg unterstützt!

CBD-2014_1200x800

Craft Beer Days 2014

Liebe Craft Beer Freunde, ein riesengroßes Dankeschön an über 3000 Gäste, 17 Brauereien und deren Familien, an alle Musiker vom clubkinder Klanglabor, Referenten und Workshopleiter, alle Journalisten, alle Helfer und die fantastische Altes Mädchen-Crew! Wir sind begeistert, wie großartig Hamburg das Thema Craft Beer aufgenommen hat: kein Ausfall durch Alkoholkonsum, kein Sanitätereinsatz, nur entspannte Gäste, fröhliche Gesichter und glückliche Craft Beer Neueinsteiger und Beer Geeks. Chapeau!